Quirly vom schnellen Fuchs * 9.5.15

Quirly, geboren am Tag als Ole Weltmeister wurde, wird von meiner Sportfreundin Michi trainiert. Sie ist eine sehr schnelle, sportliche Hündin mit ausgezeichnetem Griffverhalten und einem starken Nervenkostüm. Deswegen wird Quirly unsere nächste Zuchthündin. Nicht nur Quirly hat sich gut entwickelt, auch ihre Wurfgeschwister, was für mich für eine hohe Qualität der Verpaarung spricht. Ole ist der Papa und Devil des Mauvais die Mutti.

Quirly ist ausgewertet beim DMC mit HD A2, ED frei, Spondylose frei.

Wir sind super stolz!!!

Quirly bekommt auf der Inernationalen Ausstellung in Leipzig am 20.8.16 ein V1 mit Anwartschaft für dt. Champion! Echt klasse! Nicht nur super Leistung, sondern auch Schönheit! (unten steht ihr Ausstellungsbericht.)

Michi und Quirly bestehen 2018 ihre IPO 2 (95, 90, 97 a).

 

Ausstellungsbericht 20.8.16:

15 Monate alte, kompakte, quadratisch ausgebaute, mittelgroße Hündin, harmonischer Belgierkopf, hochgetragene Ohren von guter Größe, dunkelbraune mandelförmige schön eingefasste Augen, excellenter Stopp, schöne Hals- NAckenlinie, sehr gute Winkelung vorne und hinten, excellente obere und untere Körperlinie, korrekte Kruppe, excellente Rute, Katzenpfoten, kurzes Haarkleid mit sehr ansprechender Härte, excellente Kondition, Fauve, korrekte Textur, excellente Maske, gleichmäßiges schubvolles Gangwerk mit ansprechender Balance, freundliche offene Hündin, sehr gute Präsentation. (Scheerengebiss, vollzahnig)

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}